thumb2-black-background-circular-gradien

Bert Kaempfert

Rezensionen

„Boettchers Buch ist ein Muss für Musikfreunde!" (Westfälischer Anzeiger)

„In diesem intensiv recherchierten und lesenswerten Buch hat Marc Boettcher, nicht ohne erheblichen Widerstand der an der Bert-Kaempfert-Story Beteiligten, eine bemerkenswerte Studie vorgelegt. Allen Musikfreunden zu empfehlen!" (Swinging Hamburg Journal)

„Rundum gelungen. (...) Dies ist die längst überfällige, informativ-unterhaltsame Aufarbeitung eines Stückes deutscher Musikgeschichte auf Weltniveau ohne plumpen Voyeurismus." (Good Times)

„Ein von vielen Animositäten geprägtes Kapitel zur deutsch-amerikanischen Unterhaltungsmusikgeschichte." (Jazz-Zeitung)

„Verfasst im locker plaudernden Reporterton, fächert Boettcher eine Menge Fakten, Anekdoten und Zitate auf, die aus verschiedenen Blickwinkeln dem Menschen Bert Kaempfert und seinem sozialen Hintergrund Profil geben. Stranger In The Night bietet ein unterhaltsames und detailliertes Bild nicht nur Kaempferts, sondern auch der Popgeschichte der letzten 50 Jahre." (Der Spiegel)

„Boettcher versteht es, die schwierige Gratwanderung zwischen Illustrierten-Schlüsselloch-Perspektive und der im Rahmen einer Biographie erwarteten Detailschilderung unbeschadet zu absolvieren und arbeitet so im Sinne des Portraitierten, der es stets vermieden hat, sein Privatleben auf dem fragwürdigen Niveau der Illustrierten auszubreiten. Eine Biographie mit Tiefgang!" (m-Hit-service)