71EN9yu4+oL._SL1200_.jpg
thumb2-black-background-circular-gradien

Inge Brandenburg

sing! Inge, sing!

Sobald Inge Brandenburg singt, wird's magisch." (phenomenelle)

Fantastisch - kann man da nur jubeln." (Financial Times)

Ein Höhepunkt deutschen Jazzgesangs! – Made in Germany, man mag's kaum glauben." (Radio Bayern)

Was man auf dieser CD hört, ist eine Jahrhundertstimme, die im Vergleich jeden berühmten Namen (und das ist international gemeint) verblassen lässt." (Jazzdimensions)

Am besten beschreibt der Konzertveranstalter Fritz Rau die Wirkung ihrer Stimme: Sie hat meine Seele berührt." (Der Tagesspiegel)

Eine wunderbar intensive, emotionale Stimme, die heute noch Staunen lässt." (Radio Bremen)

Ein überfälliger Tribut an diese verschollene Künstlerin. Sie besaß neben mitreißender Swing-Power auch stets diese Bittersüße im Ausdruck, die große Jazzstimmer aus und unsterblich macht." (Sono)

Es war eine Stimme, die schon sehr früh vom Leben gezeichnet war. Und die gerade heute, in der Rückschau, mehr vom Leben spricht als viele aalglatte andere." (BR-Klassik)

Hintergrund zweite Kategorie.jpg

songlist

CD Rueckseite Inge.png
4056813132540.jpg
thumb2-black-background-circular-gradien

I love Jazz

„Diese Wiederentdeckung wird Fans der Sängerin wie auch Kenner der deutschen Jazzszene begeistern."

(Just For Swing Gazette)

„Wer sich für die Geschichte des deutschen Jazz interessiert, kommt an dieser Disc nicht vorbei!" (Rondo)

„Zeitlos gut." (AVIVA- Magazin für Frauen)

„Von uns bekommt das so ambitionierte wie gelungene Album den Musenkuss. Unsere Schallplatte des Monats." (Musenblätter - das unabhängige Kulturmagazin)

„Neue CD mit 18 herrlichen Fundstücken der Jahre 1959-1971, die eindrucksvoll unter Beweis stellen, dass sie in der Tat die First Lady des deutschen Jazzgesangs war." (NMZ)

„Ein fantastisches Album, das rundum begeistert und beweist, dass die damalige Plattenindustrie teilweise noch doofer war als das Publikum!!!" (About Jazz)

„Was für eine Stimme, was für ein Gefühl für den Jazz, was für schöne Songs. Was für eine Frau! I Love Jazz ist eine wirklich schöne Zusammenstellung!" (hr2 Kultur)

Hintergrund zweite Kategorie.jpg

Songlist

71e1yEiXdnL._SL1200_.jpg
A Taste Of HoneyInge Brandenburg
00:00 / 00:34
Ich zähle die StundenInge Brandenburg
00:00 / 00:35
I Love JazzInge Brandenburg
00:00 / 00:31
Hintergrund zweite Kategorie.jpg

Impressionen

Hintergrund zweite Kategorie.jpg

Originalton

(Inge Brandenburg am 09.04.1995)

© 2021 MB-Film Deutschland